1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Corona: Auch die Nacht der Kultur fällt in Remscheid aus

Nächste Absage einer Großveranstaltung in Remscheid : Corona: Auch die Nacht der Kultur fällt aus

Das letzte Oktober-Wochenende war für Remscheid stets ein Besonderes: Der Sonntag gehörte den Ausdauersportlern beim Röntgen-Lauf, der Tag und die Nacht davor der „Nacht der Kultur und Kirche“. Der Röntgenlauf ist coronabedingt für dieses Jahr schon längst abgesagt, nun macht die Pandemie auch der Kultur einen Strich durch die Rechnung.

Wie die Stadt mitteilt, wird es 2020 auch diese Traditionsveranstaltung nicht geben. „Aus Gründen der Sicherheit und wegen zu geringem Beteiligungsinteresse an der Durchführung dieses Kulturevents wird die „Vaillant Nacht der Kultur und Kirchen“ ausgesetzt“, heißt es in einer Pressemitteilung. Und weiter: „Die 16. Auflage der jährlich stattfindenden Veranstaltung wird es demnach 2021 geben.“

Bei der Nacht der Kultur und Kirchen wird unter Federführung des Stadtmarketings seit Jahren auf die bewährte Zusammenarbeit mit Vereinen, Gruppierungen und Einzelpersonen gesetzt, die Kunst und Kultur an interessanten Remscheider Örtlichkeiten präsentieren. Weil der Event-Abend von Einfallsreichtum, Kreativität, künstlerischer und kultureller Vielschichtigkeit und Andersartigkeit lebt, ist ausdrücklich Vielfalt gewünscht.

(red)