1. NRW
  2. Städte
  3. Remscheid

Remscheid: Busverkehr ist eingeschränkt

Remscheid : Busverkehr ist eingeschränkt

Das winterliche Wetter sorgt für schwiergige Verkehrsverhältnisse in Remscheid. Da einige Nebenstraßen für Busse zum Teil unpassierbar sind, kommt es zu Verspätungen und Einschränkungen im öffentlichen Verkehr.

Folgende Bereiche werden zurzeit nach Angaben der Stadtwerke nicht angefahren:

652 - Neuschäferhöhe, Stadtrand (bis Stettinerstr, Wendefahrt über Dabringhauser Str./Jahnstr. zur Haltestelle Eich Richtung RS)

654 - Knusthöhe

658 - Hindenburgstr. (über Schützenstr. zum Stadtpark)

659 - Ortschaft Hackenberg (Heidestr., Halle, Dorfstr.)

660 - Karl-Michel-Str.

664 - Einbahnstraßenregelung auf dem Hasenberg: Von Lennep in Richtung Remscheid normaler Lienienweg. Von Remscheid in Richtung Lennep ab Talsperrenweg links über Carl-Klein-Str. — rechts in den Hasenberger Weg und dann links in den Schneppendahler Weg zur Haltestelle Lenneper Hof

670 - Steinberg/Heidmannstr.

673 - Straße von Talsperre in Richtung Preyersmühle in beiden Richtungen gesperrt. Ab Preyersmühle Wendefahrt über Wermelskirchen Bahnhof

675 - Bereich Baisiepen ( Bis Haltestelle Intzeplatz L655 Richt. Lennep und dann Wendefahrt über Joachimstr./ Oststr. zur Haltestelle Intzeplatz Richtung Friedrich-Ebert-Platz) - Hindenburgstr. ( über Schützenstr. zum Stadtpark) - Bereich Rath und Horrembeek ( am Feld rechts zur Haltestelle Feld/Edscha, dann Linienweg der L653 zum Friedrich-Ebert-Platz)

680 - Horrenbeek - Bereich Hütz und Holz

NE14 - Umleitung Hasenberg (siehe L664 Richtung Lennep)

NE17 - Horrenbeek

NE18 - Hindenburgstraße (über Schützenstraße)

NE19 - Umleitung Hasenberg (siehe L664 Richtung Lennep)

Die aktuellen Behinderungen können Sie im Internet unter www.stadtwerke-remscheid.de. einsehen

(ila)