Kommentar: Bitte weitermachen

Kommentar: Bitte weitermachen

Die Wirtschaftsjunioren beweisen wieder einmal ihre Stärke: Unideologisch und pragmatisch, und vor allem schnell, suchen sie nach Lösungen, um ein für Remscheid wichtiges Projekt trotz aller Hindernisse zu ermöglichen.

Nicht zu vergessen: Sie haben auch schon einen gewichtigen Beitrag zur Finanzierung der Öffnung versprochen. Solches zielorientiertes Handeln möchte man in Remscheid häufiger erleben. Beim Projekt Alleestraße heißt der Wunsch: Bitte weitermachen. KRISTINA HELLWIG

(RP)