Remscheid: Arbeitslosigkeit sinkt auf 8, 1 Prozent

Remscheid: Arbeitslosigkeit sinkt auf 8, 1 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in Remscheid ist leicht gesunken. Das teilte die Agentur für Arbeit gestern mit. Aktuell sind 4.687 Menschen arbeitslos gemeldet, 103 weniger als im Oktober und auch 184 Personen oder 3,8 Prozent weniger als im November vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote sinkt von 8,2 Prozent im Oktober auf aktuell 8,1 Prozent. Vor einem Jahr betrug die Arbeitslosenquote im November noch 8,4 Prozent. Die aktuelle Arbeitslosenquote ist die niedrigste in Remscheid seit drei Jahren.

Zuletzt erreichte die Stadt diese Quote im November 2014. Es meldeten sich 900 Personen im November neu oder erneut arbeitslos und 1.012 Menschen beendeten ihre Arbeitslosigkeit. Arbeitgeber meldeten im November 350 freie Stellen. Insgesamt werden damit 1.279 Arbeitskräfte gesucht, das sind 336 Stellen oder 35,6 Prozent mehr als vor einem Jahr.

(cip)