Remscheid: "Aktive Mittagspause" zum Start der Tarifrunde

Remscheid : "Aktive Mittagspause" zum Start der Tarifrunde

Zu einer "aktiven Mittagspause" ruft die Gewerkschaft Verdi heute für 12 Uhr vor dem Ämterhaus an der Elberfelder Straße die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes auf. Zum Start der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst in dieser Woche will die Gewerkschaft auf ihre Forderungen aufmerksam machen.

Verdi fordert eine Gehaltserhöhung um 100 Euro plus 3,5 Prozent mehr Lohn. Alle Beschäftigten sollen einheitlich 30 Tage Urlaub haben. Außerdem sollen befristete Beschäftigungsverhältnisse eingegrenzt werden.

(hr)
Mehr von RP ONLINE