Remscheid: 22-Jähriger fährt gegen Schild auf Parkdeck

Remscheid : 22-Jähriger fährt gegen Schild auf Parkdeck

Als er kurz nach Mitternacht einen Knall hörte, schaute ein Anwohner der Robert-Schumacher-Straße in Lennep am Sonntag aus dem Fenster. Er sah, wie ein beschädigter Ford Fiesta in einem Parkhaus abgestellt wurde.

Die alarmierte Polizei entdeckten Beschädigungen am Einfahrtsschild und traf schließlich auf einige Personen, die sich im oberen Parkdeckbereich aufhielten. Ein leicht verletzter Mann räumte die Unfallflucht ein. Er musste eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein konnte er nicht vorzeigen, da er diesen bereits wegen einem ähnlichen Delikt abgeben musste.

(hr)
Mehr von RP ONLINE