1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Ratingen: Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Panoramaradweg

Ratingen : Zwei Verletzte bei Unfall auf dem Panoramaradweg

Am frühen Dienstagnachmittag befuhr ein 42-jähriger Fahrradfahrer aus Velbert, mit seinem weißen Pedelec den Panoramaradweg in Velbert-Mitte in Richtung Heiligenhaus.

Wenige Meter hinter der Zufahrt Friedrich-Ebert-Straße traf er, laut Polizei, auf eine sechsköpfige Fußgängergruppe. Dabei handelte es sich um eine 24-jährige Frau aus Göttingen, die dort mit drei eigenen Kindern und zwei Nichten zu Fuß unterwegs war.

Als der 42-Jährige nach eigenen Angaben an der Gruppe vorbeifahren wollte, löste sich daraus der vierjährige Sohn der 24-Jährigen und lief dem Fahrradfahrer unmittelbar vor das Rad. Fahrradfahrer und Kind stürzten und verletzten sich so schwer , dass sie mit Rettungswagen ins Helios-Klinikum-Niederberg gebracht werden mussten, wo beide zur stationären ärztlichen Behandlung bleiben mussten.

(köh)