1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Zukunft der Ratinger Eissporthalle

Ratinger Politik : Ausschuss: Politik berät über Nutzung der Eissporthalle

Das Gremium tagt am Mittwoch, 15. Juni.

(RP) Der Haupt- und Finanzausschuss des Rates der Stadt tritt am Dienstag, 14. Juni, um 16 Uhr im Ratssaal des Rathauses, Minoritenstraße 2 bis 6 zu seiner 15. öffentlichen und nichtöffentlichen Sitzung zusammen. Beraten wird unter anderem der Sachstandsbericht „Wohnen in Ratingen“ und die Novellierung der Abfallsatzung.

Die Mitglieder des Sportausschuss treffen sich am Mittwoch, 15. Juni,  um 17 Uhr im Ratssaal des Rathauses.  Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Darstellung der gegenwärtigen und zukünftigen Nutzung der Eissporthalle Ratingen. Die Tagesordnung zu den Sitzungen können Sie im Internet im Ratsinformationssystem (http://ris.ratingen.de) und im Schaukasten an der Minoritenstraße 3a (Tordurchfahrt zwischen den Gebäuden 3 und 3 a) einsehen.