Niederberg: Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Niederberg: Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten die Wirtschaftsjunioren (WJ) Niederberg ihren neuen Vorstand. Zum neuen Kreissprecher wurde Mike Richter (AKG-Assekuranz-Kontor GmbH, Velbert) gewählt. Ihm steht Karin Deters (Pro Mod Deters GmbH, Velbert) als Stellvertreterin zur Seite, die neu in den Vorstand gekommen ist.

Unterstützt werden die beiden von Kathrin Damann (Sparkasse HRV, Velbert) als Schatzmeisterin und Marcus Stimler (Zweigstelle Velbert der IHK Düsseldorf) als hauptamtlicher Geschäftsführer. Ergänzt wird der einstimmig gewählte Vorstand durch Immediate Past President (IPP) Francesco Calio (RODIAC EDV-Systemhaus und TZV Technologiezentrum GmbH Velbert), der den Verein im vergangenen Jahr geführt hatte.

Zuvor blickte der Kreissprecher dieses Jahres, Francesco Calio, auf 2017 zurück. Er erinnerte Unternehmensbesuche bei Tünkers, im Laminat-Depot, der Kleinen Schweiz, bei BKS sowie in der Aha!-Filiale der Sparkasse HRV sowie die Beteiligung am Karnevalszug in Heiligenhaus. Neben einigen Empfängen und Konferenzen berichtete er von eigenen Veranstaltungen, darunter das Herbstfest, Bewerbertage an Schulen und die Aktion "Jump into Job" gemeinsam mit der Stadtbücherei Velbert.

  • Wülfrath/Niederberg : Richter ist Kreissprecher der Wirtschaftsjunioren

Im Laufe des Jahres wurden Lars Michalski (AS Glas- und Gebäudereinigung Velbert), Sandra Jachmann (Erich-Jachmann-Spedition Mettmann), Denis Mühling (Mühling Druckluftsysteme Heiligenhaus) und Karin Deters als neue Mitglieder aufgenommen.

(RP)