1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Wettbewerb für junge Talende in der Dorfkirche Isenbügel

Heiligenhaus : Dorfkirche zeichnet die besten Moderatoren aus

Der Förderkreis der Dorfkirche Isenbügel setzt auf ehrgeizigen Musiknachwuchs – und hat damit Erfolg. Jüngstes Beispiel: ein Wettbewerb zum Thema „Programmmusik“.

(RP) Ziel des Wettbewerbs war es, das Thema „Konzertmoderation“ zu fördern. Die Auswahl der Moderationsthemen wurde dabei von den teilnehmenden Musikstudierenden selbst getroffen.

Heraus kamen gänzlich unterschiedliche Beiträge, von denen die besten am Sonntag in einem Preisträgerkonzert dem Publikum vorgestellt wurden. Von den insgesamt 1750 Euro an ausgelobten Preisgeldern ging der erste Preis, insbesondere aufgrund der gelungen Moderation, an die junge Pianistin Farida Abdelhady, die beiden weiteren Preise erlangten ein Posaunenensemble, bestehend aus Christian König, William Morley, Jaume Solà Serra und Frederic Westerhoff, sowie das Duo Jasper Sitte (Viola) und Iva Zurbo (Piano). Das begeisterte Publikum des gut besuchten Konzerts belohnte alle Preisträgerinnen und Preisträger mit einem lang anhaltenden Applaus.

Der Förderverein erhofft sich durch diesen ersten Erfolg, Sponsoren für weitere Musikwettbewerbe in den kommenden Jahren gewinnen zu können.

Zugleich läuft das Programm in der Dorfkirche weiter. Zum neunten Mal gastiert Prof. Xaver Poncette mit der Lied-Meisterklasse der Folkwang Universität der Künste in Isenbügel. Am Samstag, 5. Februar, 19 Uhr ist es wieder einmal so weit – fortgeschrittene Sängerinnen und Sängern, unterstützt durch die Klasse für Klavierbegleitung, präsentieren in der Dorfkirche erneut Kunstliedern verschiedenster Komponisten und Epochen. „Der Liedkursabend ist immer ein Ereignis, bei dem die Musikschaffenden wie auch die Zuhörerinnen und Zuhörer etwas für ihre Seele mitnehmen“, wissen die Organisatoren. Gemäß dem Zitat von Robert Schumann – einem der größten Liedkünstler der Romantik: „Licht senden in die Tiefe des menschlichen Herzens – des Künstlers Beruf!“

Es gelten die jeweils gültigen Pandemiebestimmungen. Eine Anmeldung ist erwünscht, E-Mail: vorstand@dorfkirche-isenbuegel.de.