1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Wettbewerb: Die einzelnen Kategorien stehen fest.

Ratingen : Jugend musiziert soll auch in Corona-Zeiten stattfinden

Jugend musiziert ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Die obere Altersgrenze ist 20 Jahre (geboren 2000 und später), bei Wertungen mit beteiligten Sängern und Organisten liegt die Grenze bei Geburtsjahr 1994.

(RP) Unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten rufen Bund, Länder und Kommunen sowie der Deutsche Musikrat zusammen mit seinen musikpädagogischen Verbänden auch für das kommende Jahr zum Wettbewerb „Jugend musiziert“ auf. Die Solowertung ist diesmal für Blasinstrumente, Zupfinstrumente, Bass (Pop), „Musical“, Orgel und besondere Instrumente (Baglama, Hackbrett) ausgeschrieben. In den Ensemblekategorien stehen „Duo: Klavier und ein Streichinstrument“, „Duo Kunstlied: Singstimme und Klavier“, Schlagzeug-Ensemble, Klavier vierhändig und „Besondere Ensembles mit Werken der Klassik, Romantik, Spätromantik und Klassischen Moderne“ auf dem Programm.

Neu ist die Kategorie „Jumu open“. In dieser freien Kategorie sind alle Instrumente und Performances möglich, die durch bisherige „Jugend musiziert“-Kategorien nicht abgedeckt sind. Die Musik kann aus Genres stammen, die bisher für „Jugend musiziert“ tabu waren und sich mit anderen künstlerischen Sparten wie Tanz, Film oder Malerei verbinden.

Jugend musiziert ist offen für Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Berufstätige und Studierende, die nicht in einer musikalischen Berufsausbildung stehen. Die obere Altersgrenze ist 20 Jahre (geboren 2000 und später), bei Wertungen mit beteiligten Sängern und Organisten liegt die Grenze bei Geburtsjahr 1994.

Im Kreis Mettmann fällt der Startschuss mit dem Regionalwettbewerb vom 29. bis 31. Januar in der Musikschule der Stadt Monheim. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist unklar, in welcher Gestalt und welchem Umfang „Jugend musiziert“ im kommenden Jahr stattfinden wird.

Infos und Online-Anmeldung unter www.jugend-musiziert.org.