1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Vom 20. bis zum 23. Juni findet der beliebte Weinmarkt statt.

Veranstaltung : Weinmarkt lockt wieder nach Lintorf

Vom 20. bis zum 23. Juni findet erneut die über Lintorfs Grenzen hinaus beliebte Veranstaltung statt.

Vier Tage lang können bei der traditionellen Veranstaltung der Lintorfer Werbegemeinschaft in gemütlicher Atmosphäre von 12 Uhr (Freitag ab 15 Uhr) bis Mitternacht wieder leckere Weine auf dem Lintorfer Schützenplatz verkostet werden. Die schon seit 29 Jahren kommenden Winzer Achenbach, Busch, Dorst, Hammen und Knell mit ihren Rebensäften aus dem Anbaugebiet Rheinhessen haben sich in Lintorf schon längst einen Namen gemacht. Zu dieser Veranstaltung wird es wieder keinen verkaufsoffenen Sonntag geben.

Ihr Angebot wird auch in diesem Jahr wieder von der Lintorfer Wein- und Delikatessenhandlung „Leib & Rebe“ mit interessanten internationalen Weinen ergänzt. „Wir werden hoffentlich während der vier Tage mit vielen aus Lintorf und Umgebung in Kontakt kommen. In den Nachmittagsstunden besteht die Gelegenheit, sich in Ruhe über die Herstellung und Qualität der Weine zu unterhalten“, freut sich schon Winzer Willi Knell im Namen der Winzer.

Die witterungsbedingte extrem frühen Weinlese hatte keinen Einfluss auf die Qualität der Trauben. So können sich die Weinliebhaber in diesem Jahr auf säurearme, aromareiche und farbintensive Tropfen freuen. „Die Weißweine sind fruchtig mit einem schönen Aroma. Die Rotweine sind sehr dunkel in der Farbe und harmonisch in der Säure“, so Knell. Selbstverständlich wird es auch erfrischende alkoholfreie Traubensäfte geben.

  • Der beliebte Weinmarkt ist im Terminkalender
    Veranstaltung : Lintorf freut sich aufs Weinfest
  • Pfarrer Stephan Weimann in der evangelischen
    Angedacht : Hühner als Beilage
  • Pater Ignaz war 30 Jahre lang
    Minoriten in Ratingen : Seelsorger mit Herz verabschiedet sich

Neben den Getränken werden an zahlreichen Genussständen wieder abwechslungsreiche kulinarische Leckereien angeboten. „Neu in diesem Jahr wird ein Stand sein, der sich auf vegetarische Speisen spezialisiert hat und, was bestimmt die Kinder besonders freuen wird, ein Eisstand“, sagte Sabrina Butenberg-Melchert von der Werbegemeinschaft. Für die jungen Besucher wird auch wieder das Felix Spielmobil, die Hüpfburg der Stadtwerke sowie ein Kinderkarussell vor Ort bereit stehen.