Heiligenhaus: Volkshochschule zeigt Umgang mit der Motorsäge

Heiligenhaus: Volkshochschule zeigt Umgang mit der Motorsäge

Die Volkshochschule bietet am Freitag, 17. November, von 16 bis 22 Uhr und am Samstag, 18. November, von 10 bis 16 Uhr in Heiligenhaus, Umweltbildungszentrum, Abtskücher Straße 24 einen Motorsägenkursus an.

Die Teilnehmer lernen den fachgerechten Umgang mit der Motorsäge, die wesentlichen Anforderungen der Unfallverhütungsvorschrift "Forsten", ausführliche Entlastungs- und Schneideübungen an liegendem Holz und dazu einfache Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten der Motorsäge und Tipps für das Spalten von Holz. Jedem Kursteilnehmer wird nach erfolgreicher Teilnahme eine Teilnahmebescheinigung (Motorsägenführerschein) ausgehändigt, die Voraussetzung für die Brennholzselbsterwerbung in Forstbetrieben ist.

(RP)