1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Vienenvölker leben auf dem Dach des Neuen Pastorats

Neues Pastorat in Heiligenhaus : Bienenvölker leben jetzt auf Hoteldach

Ein Imker hat vier Bienenstöcke mit 8000 Bienen auf dem Neuen Pastorat aufgestellt.

(RP) Es summt auf dem Hoteldach. Vier Bienenstöcke stellte jetzt Volker Wieschollek auf dem Dach des inklusiven Hotels Neues Pastorat in Heiligenhaus auf: Der Imker von „Ruhrpott-Biene“ ist eigentlich Apotheker, doch seine zusätzliche Leidenschaft gilt den Bienen, und so erklärte er engagiert, wie ein Bienenvolk arbeitet.

Später quartierte der Imker rund 8000 Bienen in ihr neues Zuhause. Er hofft nun auf eine fleißige Bienenkönigin. Schließlich sollen durch ihre Eier im Hochsommer bis zu 30.000 Arbeiter-Bienen für eine gute Honigqualität aus der Heiligenhauser Natur sorgen. Die Bienen sammeln im Umkreis von rund drei Kilometern den Nektar ein. Der anfallende Honig soll dann später im Hotel präsentiert werden und dem Verein Pro Mobil zugutekommen.

„Damit hat sich ein wirklich lang gehegter Wunsch von mir im Sinne der Nachhaltigkeit erfüllt“, freut sich jetzt Margit Benemann, die Geschäftsführerin von Pro Mobil.