Ratingen : Betriebe in West können schnelles Netz buchen

Mehr als 60 Unternehmen in Ratingen West können bald mit bis ein Gigabit pro Sekunde im schnellen Netz unterwegs sein. Die Telekom startet den Breitbandausbau in Gewerbegebieten.

Im Gewerbegebiet Ratingen West in Ratingen haben mehr als 60 Unternehmen die Chance, sich kostenlos ans Gigabit-Hochgeschwindigkeitsnetz der Telekom anschließen zu lassen. Wenn sich bis zum 1. August 2021 mindestens 30 Prozent der dort ansässigen Firmen für einen Glasfaseranschluss der Telekom entscheiden, wird das Gewerbegebiet ausgebaut.

Das Angebot auf Glasfaser reicht von asymmetrischen 100 Megabit pro Sekunde für Geschäftskunden über ein Gigabit pro Sekunde bis hin zu direkten Übertragungswegen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gigabit pro Sekunde.

Die Telekom wird dafür mehr als elf Kilometer Glasfaser verlegen und die Unternehmensstandorte direkt an das Glasfaser-Netz anbinden. Dabei wird beim Gewerbegebiets-Ausbau in Ratingen unter anderem das Trenching-Verfahren eingesetzt, bei dem nur schmaler Schlitz gefräst wird, um Rohre und Kabel zu verlegen.

In dieser achten Welle des Glasfaserausbaus in Gewerbegebieten beginnt jetzt die Vorvermarktung. Mehr Informationen unter Telefon 0800/3306709 per E-Mail oder im Internet.

[email protected]

telekom.de/jetzt-vollgas