Heiligenhaus: USA: Kiekert verdoppelt Produktion

Heiligenhaus: USA: Kiekert verdoppelt Produktion

Die Kiekert AG, der Technologieführer bei automobilen Schließsystemen, hat seine Produktion am US-amerikanischen Standort verdoppelt und in der Nähe von Wixom ein neues Produktionsgebäude bezogen. Das bestehende Werk in Wixom wird Kiekert's Forschungs- und Entwicklungszentrum rund um Schließsysteme im nord- und mittelamerikanischen Markt bleiben.

Die Erweiterung des Produktionsbetriebes trägt der erhöhten Nachfrage nach Schließsystemlösungen Rechnung. Auf einer Fläche von 41.000 Quadratmetern fertigt Kiekert im neuen Produktionsgebäude Schlossmodule für vielfältigste Sicherheits- und Komfortanwendungen. Kiekert investierte 2,5 Millionen Euro in die Erweiterung seiner Produktionskapazität. Mit drei Montagelinien wird die Produktion von Schlossmodulen voraussichtlich 1 Million Einheiten in diesem Jahr übersteigen, verglichen mit 350.000 Schließmodulen vor fünf Jahren. Am Standort werden 30 neue Arbeitsplätgeschaffen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE