Mettmann Unfall endet in Garten

Mettmann · Ein 26-jähriger Velberter ist am Ostersonntag, gegen 20.14 Uhr, von der Gerhart-Hauptmann-Straße abgekommen. Sein Wagen durchschlug eine Hecke und kam in einem Garten zum stehen. Der Mann hatte Drogen genommen und war alkoholisiert.

(ots)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort