Ratingen: Unbekannte brechen bei Tag in zwei Häuser ein

Ratingen: Unbekannte brechen bei Tag in zwei Häuser ein

Ein Passant beobachtete gestern Vormittag zwei Unbekannte, die sich über die gewaltsam geöffnete Terrassentür Zugang zu einem Haus an der Goethestraße verschafften. Das meldet die Polizei.

Nachdem sich die Männer kurz im Haus aufgehalten und es durchsucht hatten, verließen sie das Wohnhaus wieder und stiegen in ein vor dem Haus stehendes Auto ein, ein dritter Unbekannter saß am Steuer. Der Wagen, ein grauer Opel Kombi mit GT-Kennzeichen, fuhr weg.

Die Fahndung blieb erfolglos. Beschreibung der Täter: Der eine, 45 Jahre alt und kräftig, trug weißes Hemd und schwarze Hose. Der zweite, 50 bis 60 Jahre alt, trug ein blau-weiß gestreiftes Hemd mit schwarzen Schultern und Polstern an den Ellenbogen. An der Lingerheide kam es gestern zeitgleich zu einem Einbruch in ein Reihenhaus. Die Unbekannten erbeuteten dort Schmuck. Hinweise im beiden Fällen erbeten an 9981-6210.

(köh)