Ratingen: Tiefbauamt sperrt Fußgängerbrücke Am Weiher

Ratingen: Tiefbauamt sperrt Fußgängerbrücke Am Weiher

Wegen dringender Sanierungsarbeiten (Erneuerung des Bodenbelages und der Geländer) sperrt das Tiefbauamt in der zweiten Osterferienwoche (3. bis 7. April 2018) die Fußgängerbrücke Am Weiher. Das Tiefbauamt muss die lediglich als Provisorium ausgeführte Brücke ertüchtigen, da der geplante Neubau durch schwierige Untergrundverhältnisse und damit verbundene Umplanungen erst in den nächsten Jahren ausgeführt werden kann.

Ziel ist es, hierbei eine für die Örtlichkeit ansprechende dauerhafte Gesamtkonstruktion zu schaffen, die gerade im Hinblick auf die Barrierefreiheit den Anforderungen genügt. Es wird gebeten, während der Sperrung die Umleitung über die Tiefenbroicher Straße zu nutzen.

(RP)