Ratingen: Thrun bleibt Vorsitzender der CDU Breitscheid/Lintorf

Ratingen: Thrun bleibt Vorsitzender der CDU Breitscheid/Lintorf

Die CDU Lintorf/Breitscheid hatte zur Mitgliederversammlung in den Bürgershof geladen. Mit 70 Stimmberechtigten unter den gut 80 Teilnehmern waren mehr als die Hälfte aller Mitglieder anwesend. "Allein diese Zahl verdeutlicht, wie wichtig unsere Ortsverbände sind; hier findet Demokratie unmittelbar statt" - so Oliver Thrun, alter und neuer Vorsitzender des Ortsverbandes.

Die CDU Lintorf/Breitscheid hatte zur Mitgliederversammlung in den Bürgershof geladen. Mit 70 Stimmberechtigten unter den gut 80 Teilnehmern waren mehr als die Hälfte aller Mitglieder anwesend.

"Allein diese Zahl verdeutlicht, wie wichtig unsere Ortsverbände sind; hier findet Demokratie unmittelbar statt" - so Oliver Thrun, alter und neuer Vorsitzender des Ortsverbandes. Das komplette Vorstandsteam stand zur Wiederwahl und wurde von den Mitgliedern mit großer Mehrheit bestätigt.

Theresa Dietz übt die Funktion der Geschäftsführerin aus, Heiner Koenen wurde neben Jörg Maaßhoff zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Neue Beisitzer sind Jacqueline Gräfer, Torsten Gehrken und Anton Johann.

  • Unwetter im Kreis Mettmann : Baum fällt auf den Bürgershof in Ratingen-Lintorf

Dem 17-köpfigen Vorstand gehören weiterhin Christiane Grüber, Schriftführerin, Kamila Louahchi, Schatzmeisterin, Tobias Thrun, Mitgliederbeauftragter, Heinz Holder und Dieter Wurring als Kassenprüfer sowie unverändert als Beisitzer Andrea Anders, Anke Stuckmann-Scholl, Achim Kaumanns, Thomas Lender und Dietmar Weiß an.

Die nächste Aktion ist das Osterfeuer in Breitscheid am Samstag, 31. März, ab 18 Uhr auf dem Feuerwehrplatz am Mintarder Weg.

(RP)