Ratingen: Teile des Stadtgebiets ohne Strom

Ratingen : Teile des Stadtgebiets ohne Strom

Ein Stromausfall sorgte am Mittwochmorgen in mehreren Stadtteilen für Ärger. Nach Angaben von Hans-Horst Sprenger, Technischer Prokurist der Stadtwerke, hatte es eine Störung beim Lieferanten Westnetz gegeben.

In einer 110.000-Volt-Leitung des vorgelagerten Netzes habe es einen Wischer, also einen kurzzeitigen Spannungsabfall, gegeben. Ausgehend von der Trafo-Station an der Kaiserswerther Straße fiel von 7.38 bis 7.54 Uhr in Teilen der Innenstadt, West, D2-Park und Tiefenbroich der Strom aus. Auch das Wasserwerk, die Fernwärmezentrale der SWR sowie das Fachkrankenhaus seien betroffen gewesen.

(JoPr)
Mehr von RP ONLINE