Homberg: Täter zerstören wieder Fensterscheiben in Homberg

Homberg: Täter zerstören wieder Fensterscheiben in Homberg

Erneut hat es in Homberg massive Verwüstungen gegeben. Auch am vergangenen Mittwochabend kam es zwischen 19.25 und 19.50 Uhr zu einer weiteren Serie sinnloser Sachbeschädigungen.

Wieder an der Straße Am Rosenbaum wurden an drei geparkten Lastzügen Fensterscheiben der Zugmaschinen eingeschlagen und zerstört. Offenbar nur in einem Fall nutzten die Täter dabei die entstandene Möglichkeit, den betroffenen Lkw auch zu öffnen und das Fahrerhaus zu durchsuchen. Ob hierbei Beute gemacht werden konnte, steht aktuell noch nicht fest. Der entstandene Gesamtsachschaden an den betroffenen Lastwagen summiert sich auf mindestens 1500 Euro.

Bisher liegen der Ratinger Polizei noch keine konkreten Hinweise zu Identität, Herkunft und Verbleib der Straftäter vor.

  • Homberg : Unbekannte schlagen Fensterscheiben ein

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt die Polizei in Ratingen, Telefon 02102/9981-6210, jederzeit entgegen.

(RP/kle)