Heiligenhaus: Systemarbeiten: Bücherei ist ab 22. Januar geschlossen

Heiligenhaus: Systemarbeiten: Bücherei ist ab 22. Januar geschlossen

Die Stadtbücherei Heiligenhaus bekommt ein neues Bibliothekssystem. Zukünftig werden Recherchen, Kontoabfragen, Vormerkungen und Verlängerungen für jeden Leser der Bücherei bequem von zuhause und unterwegs möglich sein. Dafür müssen allerdings die Daten in das neue System übertragen und die Mitarbeiterinnen geschult werden.

Deshalb bleibt die Bücherei vom 22. bis 30. Januar geschlossen. Ausleihen, Verlängerungen und Rückgaben sind nicht möglich, Mahngebühren fallen jedoch in dieser Zeit nicht an. Per Mail sind die Mitarbeiterinnen erreichbar, Abholtermine für gelieferte Fernleihbestellungen (besonders für die Facharbeiten) können telefonisch vereinbart werden.

Trotz der Schließung findet der Stadtentscheid des Vorlesewettbewerbes wie gewohnt im Lesecafé statt.

  • Hückelhoven : Neue Rechner für Stadtbücherei

Am Dienstag, 26. Januar, treten um 11 Uhr treten die Schulsieger der sechsten Klassen der drei weiterführenden Schulen gegeneinander an. Zur Unterstützung darf jeder einige Mitschüler mitbringen.

Auch Eltern, Lehrer und andere Interessierte sind willkommen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE