Ratingen: Stadtwerke bauen Netz für schnelles Internet aus

Ratingen: Stadtwerke bauen Netz für schnelles Internet aus

Ab sofort bietet "rapeedo", die Marke für Telekommunikations- und Multimedia-Dienste in Ratingen, ihren Glasfaserkunden ein neues Internetpaket an. Damit seien 500 Mbit/s beim Down- und 50 Mbit/s beim Upload möglich, teilte das Unternehmen mit. Bisher lag das Übertragungsangebot bei 200 Mbit/s. Das neue Nutzerverhalten mit datenintensiven Anwendungen wie Streaming und Co. von gleich mehreren Personen in einem Haushalt machten immer höhere Down- und Uploadraten erforderlich, so die Information.

Möglich werden die Geschwindigkeiten durch den Ausbau des Glasfasernetzes im gesamten Stadtgebiet. Aktuell erschließt die KomMITT Ratingen den Südwesten Ratingens mit Glasfaser. Außendienstmitarbeiter sind vor Ort unterwegs und beantworten Fragen rund um "rapeedo"-Produkte sowie die nächsten Schritte der Glasfaserkabel-Verlegung. Die KomMITT ist eine hundertprozentige Tochter der Stadtwerke.

(JoPr)