1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Stadtgespräch

TuS Lintorf bietet Sicherheitstrainung für E-Bike-Fahrer an

TuS Lintorf : Sicherheitstraining: Auch E-Bike fahren will gelernt sein

Leider steigt die Anzahl der Unfälle, bei denen Pedelec bzw. E-Bike-Fahrer zu Schaden kommen oder sogar getötet werden, kontinuierlich an.

Im Laufe der letzten zwei Jahre wurden so viele motorisierte Fahrräder wie nie zuvor gekauft.  Pedelecs bzw. E-Bikes bedeuten für viele Menschen den Wiedereinstieg in die Mobilität. Fehlende Körperkraft wird kompensiert durch die elektrische Unterstützung.

Oftmals steigen ältere und gesundheitlich eingeschränkte Menschen auf ein Pedelec bzw. E-Bike um, um nach einer längeren Pause das Radfahren wieder aktiv zu betreiben. Viele neue Nutzer von Pedelecs bzw. E-Bikes unterschätzen die durch die höhere Geschwindigkeit verlängerten Bremswege sowie das erhöhte Gewicht der Fahrräder.

Leider steigt die Anzahl der Unfälle, bei denen Pedelec bzw. E-Bike-Fahrer zu Schaden kommen oder sogar getötet werden, kontinuierlich an. Da diese Räder bis zu 25 km/h schnell fahren können, ist eine Sensibilisierung der Fahrer für dieses Rad sinnvoll, um die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.

Für Interessierte findet am Samstag, 6. August, in der Zeit von 11 bis 15 Uhr auf dem Schulhof des Lintorfer Schulzentrums ein durch den TuS 08 Lintorf organisiertes Fahrsicherheitstraining für Pedelec und E-Bike-Fahrer statt. In diesem Workshop werden u.a. die Unterschiede zwischen den einzelnen Techniken und Antriebssystemen und die richtige Einstellung des Rades erklärt. Danach wird ein praktisches Fahrsicherheitstraining stattfinden.

  • Jens Jaraczewski-Kuhlen demonstriert auf seinem Pedelec,
    Verkehrssicherheit in Wülfrath : Was man beim Pedelec-Fahren unbedingt beachten sollte
  • Die TuS-Athleten (hinten von links): Ben
    Leichtathletik : TuS-Talente trotzen der Hitze
  • Der Neustart des Dumeklemmer-Schwimmfestes ist gelungen.⇥Foto:
    Schwimmen : 700 Schwimmer beim Dumeklemmer

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Gesundheitszentrum „TuSfit“ des TuS 08 Lintorf, Brandsheide 30, in Lintorf. Ein eigenes, verkehrstüchtiges Pedelec bzw. E-Bike und ein Fahrradhelm sind von den Teilnehmern mitzubringen.

Alle wichtigen Informationen gibt es unter www.tusfit.de oder unter Tel. 02102-740050.