Brauchtum: Reserve-Kompanie wählt Vorstand

Brauchtum : Reserve-Kompanie wählt Vorstand

Der Hauptmann der Reserve-Kompanie, Heinz Nikolaus, freute sich, rund 50 Kameraden zur Winter-Generalversammlung zu begrüßen. Bevor es zum Jahresbericht und den turnusmäßigen Vorstandswahlen zur 2. Garnitur ging, begrüßten die Reserve-Kameraden mit großem Applaus das Ratinger Prinzenpaar Samuel I. und Jacinta I. samt Schirmherr und Gefolge. Prinz Samuel freute sich über die gute Stimmung und dankte für den freundlichen Empfang durch die Reserve-Kompanie.

Der Hauptmann der Reserve-Kompanie, Heinz Nikolaus, freute sich, rund 50 Kameraden zur Winter-Generalversammlung zu begrüßen. Bevor es zum Jahresbericht und den turnusmäßigen Vorstandswahlen zur 2. Garnitur ging, begrüßten die Reserve-Kameraden mit großem Applaus das Ratinger Prinzenpaar Samuel I. und Jacinta I. samt Schirmherr und Gefolge. Prinz Samuel freute sich über die gute Stimmung und dankte für den freundlichen Empfang durch die Reserve-Kompanie.

Die Neuwahlen der 2. Garnitur brachten folgende Ergebnisse: 2. Hauptmann: Marco Steinbach, 2. Schatzmeister: Sebastian Roes, 2. Schriftführer: Christian Schneider, 2. Protokollchef: Matthias Schmitz und 2. Schießmeister: Klaus Fink.

Die erfolgreiche Arbeit der Vorjahre kann so fortgesetzt werden. Auch konnten zwei neue, gute Kameraden in die Reserve-Kompanie aufgenommen werden: Nicolas und Marcus Schönrock. Somit sind es jetzt über 100 Reserve-Kameraden. Neben dem ausgeprägten Traditionsbewusstsein wird jedoch immer ein Blick in die Zukunft gerichtet. So wurde die Satzung der Reserve-Kompanie im Laufe des vergangenen Jahres grundlegend modernisiert und in der neuen Fassung einstimmig in der Versammlung angenommen.

(RP)