Neujahrslauf: Liebfrauenschule stellt die stärksten Teams

Neujahrslauf : Liebfrauenschule stellt die stärksten Teams

In der Feierstunde der Liebfrauenschule übergaben Vertreter des Flughafens Düsseldorf den Schülern der Liebfrauenschule den Wanderpokal der teamstärksten Schule des 39. Ratinger Neujahrslaufes. Nach dem dritten Erfolg wird der Wanderpokal seinen Ehrenplatz in der Schule finden. Bürgermeister Klaus Pesch gratulierte allen Schülern zu diesem Erfolg. Im Wettbewerb "Teilnahmestärkste Schule" des 39. Ratinger Neujahrslauf hatte die Liebfrauenschule mit 112 Schülern die Gebrüder-Grimm-Schule eindeutig auf den zweiten Platz verwiesen.

In der Feierstunde der Liebfrauenschule übergaben Vertreter des Flughafens Düsseldorf den Schülern der Liebfrauenschule den Wanderpokal der teamstärksten Schule des 39. Ratinger Neujahrslaufes. Nach dem dritten Erfolg wird der Wanderpokal seinen Ehrenplatz in der Schule finden. Bürgermeister Klaus Pesch gratulierte allen Schülern zu diesem Erfolg. Im Wettbewerb "Teilnahmestärkste Schule" des 39. Ratinger Neujahrslauf hatte die Liebfrauenschule mit 112 Schülern die Gebrüder-Grimm-Schule eindeutig auf den zweiten Platz verwiesen.

Im Vorfeld war es richtig spannend, ob die Liebfrauenschule den dritten Sieg schafft, da es im vergangenen Jahr noch einen Gleichstand gab. Schnellste Läufer der Liebfrauenschule in den Läufen waren Cosima Gante, Laura Dersch, Mona Malzkorn, Jonas Rühlemann, Christoph v. d. Sand und Guilian Welle. Insgesamt haben an den zum Wettbewerb zählenden Schülerläufen und dem 5 km-Hauptlauf 605 Läufer teilgenommen. Lauflehrerin Birgit Weber war fasziniert "Ein super Start ins neue Jahr für unsere Laufschüler". Dem konnte ASC-Vertreterin Ingrid Kohlen nur beipflichten - Die gelben T-Shirts der Liebfrauenschule dominierten die Läufe".

(RP)
Mehr von RP ONLINE