Brauchtum: Jens Jörgens führt nun das Georg-Corps

Brauchtum : Jens Jörgens führt nun das Georg-Corps

Die Mitglieder vom St. Georg-Corps Lintorf versammelten sich zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im clubeigenen Vereinshaus. Der Vorsitzende, Wilfried Kröll, begrüßte 39 der 41 aktiven Mitglieder. Kröll trat nach 20-jähriger Vorstandsarbeit und Vorsitz nicht mehr an. Von langer Hand vorbereitet, den Vorsitz in jüngere Hände zu geben, stellte sich Jens Jörgens zur Wahl. Jörgens wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er nahm die Wahl an und dankte für das Vertrauen. Die anderen Positionen blieben unverändert und wurden durch Wiederwahl bestätigt. Nachdem die Wahlen abgeschlossen waren, wurde Wilfried Kröll von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Die Mitglieder vom St. Georg-Corps Lintorf versammelten sich zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im clubeigenen Vereinshaus. Der Vorsitzende, Wilfried Kröll, begrüßte 39 der 41 aktiven Mitglieder. Kröll trat nach 20-jähriger Vorstandsarbeit und Vorsitz nicht mehr an. Von langer Hand vorbereitet, den Vorsitz in jüngere Hände zu geben, stellte sich Jens Jörgens zur Wahl. Jörgens wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er nahm die Wahl an und dankte für das Vertrauen. Die anderen Positionen blieben unverändert und wurden durch Wiederwahl bestätigt. Nachdem die Wahlen abgeschlossen waren, wurde Wilfried Kröll von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Diese Auszeichnung ging einher mit der Überreichung einer Urkunde und einem entsprechenden Orden für die 20-jährige geleistete Vorstandsarbeit.

(RP)