Kolpingfamilie: Claus Ruwwe ist Skat-Champion

Kolpingfamilie: Claus Ruwwe ist Skat-Champion

Nach fast drei Stunden konzentrieren, taktieren und bluffen, stand der Gewinner 65. Preisskat-Turniers der Lintorfer Kolpingsfamilie fest. Es war Claus Ruwwe, der sich mit 1978 Punkten an die Spitze des 37 köpfigen Teilnehmerfeldes gespielt hatte. Den zweiten Platz holte sich Wolfgang Schart mit 1911 Punkten vor dem Drittplatzierten Erich Bauer mit 1809 Punkten.

Nach fast drei Stunden konzentrieren, taktieren und bluffen, stand der Gewinner 65. Preisskat-Turniers der Lintorfer Kolpingsfamilie fest. Es war Claus Ruwwe, der sich mit 1978 Punkten an die Spitze des 37 köpfigen Teilnehmerfeldes gespielt hatte. Den zweiten Platz holte sich Wolfgang Schart mit 1911 Punkten vor dem Drittplatzierten Erich Bauer mit 1809 Punkten.

Den Damenpreis gewann Anneliese Ocker mit 1544 Punkten als 8. der Gesamtwertung. Die drei Erstplatzierten wurden von Frank Hansch mit Ehrenurkunden ausgezeichnet. Die 15 Besten erhielten zusätzlich feine Sachpreise mit zum Teil weihnachtlichem Bezug. Den Dank der Teilnehmer für die Organisation drückte Skatfreund Adolf Knaller mit einem Präsent an Bernhard Hansch aus.

Er wurde mit großem Applaus bedacht, verbunden mit der eindringlichen Bitte, dieses schöne Turnier auch im nächsten Jahr wieder zu organisieren.

Eine Entscheidung darüber fällt Anfang kommenden Jahres.

(RP)