Badespaß : Angerbad wird zum Abenteuerspielplatz

Für seine kleinen Badegäste verwandelt sich das Angerbad in der zweiten Osterferienwoche in einemn großen Abenteuerspielplatz. Die Ratinger Bäder veranstalten am Mittwoch, 24. April, einen Kinderspielnachmittag unter dem Motto „Freies Spielen ohne Grenzen“.

Von 15 bis 18 Uhr können Kinder und Jugendliche die ganze Badelandschaft zum Spielen, Amüsieren und Toben nutzen. Auf die jungen Gäste warten nicht nur Riesenbaderinge, Wasserinseln und eine sechs Meter große Doppelschaukel. Auch ein schwimmender Hindernisparcours möchte von ihnen gemeistert werden.

Die Ferienveranstaltung ist mit allen großen und kleinen Aktionen für den regulären Eintrittspreis zu haben. Kinder bis sechs Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.

Mehr von RP ONLINE