Geburts-Jubiläum: 500. Baby im Marien-Krankenhaus geboren

Geburts-Jubiläum : 500. Baby im Marien-Krankenhaus geboren

Im Sankt-Marien-Krankenhaus ist jetzt das 500. Baby des Jahres 2016 auf die Welt gekommen. Die kleine neue Erdenbürgerin mit dem Geburtsort "Ratingen" heißt Sofia Thiemann und wog bei ihrer Geburt 2680 Gramm und war 49 Zentimenter groß. Zur Freude von Mutter Julia Thiemann (23), die just einen Tag vor der Geburt ihres ersten Kindes noch den eigenen Geburtstag feiern konnte, ließ Töchterchen Sofia nicht allzu lange auf sich warten und war nach rund zweistündigem Geburtsvorgang putzmunter zur Welt gebracht.

Im Sankt-Marien-Krankenhaus ist jetzt das 500. Baby des Jahres 2016 auf die Welt gekommen. Die kleine neue Erdenbürgerin mit dem Geburtsort "Ratingen" heißt Sofia Thiemann und wog bei ihrer Geburt 2680 Gramm und war 49 Zentimenter groß. Zur Freude von Mutter Julia Thiemann (23), die just einen Tag vor der Geburt ihres ersten Kindes noch den eigenen Geburtstag feiern konnte, ließ Töchterchen Sofia nicht allzu lange auf sich warten und war nach rund zweistündigem Geburtsvorgang putzmunter zur Welt gebracht.

Logisch, dass für die Eltern Julia Thiemann und Samuel Schreiner nun ein ganz besonderes Weihnachtsfest ins Haus stand. "Unser schönstes Weihnachtsgeschenk, das wir jemals bekommen haben, konnten wir schon eine Woche vor Heiligabend in den Händen halten", so die strahlende Mutter. Die junge Familie durfte sich auch über die Glückwünsche von Chefarzt Dr. Stefan Kniesburges freuen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE