1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Stadt Ratingen bietet Herbsferienprogramm

Ferien in Ratingen : Anmeldungen für Ferienprogramm der Stadt ab sofort möglich

Um Kindern in den Herbstferien ein tolles Programm zu bieten, hat sich das Amt für Kinder, Jugend und Familie entschlossen, das ausgefallene Zirkusprojekt nachzuholen. Auch das bewegungsreiche Herbstferienferienprogramm der Stadtranderholung ist wieder in Planung.

Auch in diesem Jahr hat das Sommerferienprogramm in Ratingen erfolgreich stattgefunden. Insgesamt haben 234 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren an dem abwechslungsreichen Programm in 21 angebotenen Gruppen teilgenommen.

Um den Kindern auch in den Herbstferien ein tolles Programm zu bieten, hat sich das Amt für Kinder, Jugend und Familie entschlossen, das ausgefallene Zirkusprojekt in den Herbstferien nachzuholen. Auch das bewegungsreiche Herbstferienferienprogramm der Stadtranderholung ist wieder in Planung. Die Anmeldungen für beide Ferienangebote beginnen ab dem 6. September.

Das Zirkusprojekt mit dem Zirkus Proscho findet täglich vom 11. bis zum 15. Oktober in der Zeit von 10 bis 15 Uhr am Grünen See statt und wird für Schulkinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren angeboten. Das Projekt endet mit einer Galavorstellung am 16. Oktober. Lunchpakete sowie Materialkosten sind im Preis von 60 Euro, 50 Euro bei Geschwisterkindern und 30 Euro bei ermäßigten Plätzen, inbegriffen.

Da eine persönliche Assistenz erforderlich sein könnte und auch Kinder mit Inklusion, die älter als zwölf  Jahre sind, am Projekt teilnehmen können, ist bei der Anmeldung dieser Kinder und Jugendlichen eine Rücksprache mit Anna Bieber, Telefon 02102/5505134 erwünscht.

  • Bürgermeister Klaus Pesch will bei den
    Ratingen : Voisweg-Projekt steht vor dem Aus
  • Das Areal an der Turmstraße (vorne)
    Ratinger City : Pesch: Innenstadt-Projekt hat Vorrang
  • 030921
„Tom Lehel’s "Wir wollen Mobbingfrei“
    Mobbing an Schulen : Anti-Mobbing-Projekt für Grundschüler startet in Düsseldorf

Die Herbstferiengruppe findet ebenfalls in der ersten Herbstferienwoche vom 11. bis 15. Oktober statt. Betreut werden die Kinder im Schulalter von sechs bis zwölf Jahren von 9 bis 16.30 Uhr. Das Mittagessen, Lunchpakete, Eintrittsgelder sowie die Materialkosten sind im Teilnehmerentgelt von 72 Euro inbegriffen. Für Geschwisterkinder beträgt es 57 Euro und ermäßigte Plätze gibt es für 23 Euro.

Neuerungen in der Coronaverordnung im Bereich der Angebote der Kinder- und Jugendarbeit werden auch noch kurzfristig bei der Durchführung in Bezug auf Gruppengröße und Ausflugsmöglichkeiten berücksichtigt. Bei Interesse können sich Eltern ab sofort im Internet anmelden. Eine erste Platzvergabe erfolgt nach dem 13. September.

unser-ferienprogramm.de/
ratingen/index.php