1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen

Ratingen: St. Peter und Paul feiert Patronastfest

Ratingen : St. Peter und Paul feiert Patronastfest

Die Pfarrei St. Peter und Paul feiert an diesem Donnerstag, 29. Juni, feiert ihr Patronatsfest, das Hochfest der Apostelfürsten Petrus und Paulus.

Am Nachmittag um 15 Uhr sind die Kita-Kinder des Familienzentrums St. Ursula in St. Peter und Paul zu erleben. Unter Leitung von Chordirektorin Maria Platis singen sie passend zum Jahresmotto der Orgelwelten Vogellieder. Ansgar Wallenhorst entlockt dazu der Seifert-Orgel munteres Gezwitscher und stellt die Vogelstimmen der Orgel vor.

Statt der 12 Uhr-Messe ist um 19.30 Uhr ein Hochamt in St. Peter und Paul geplant. Der Kirchenchor singt unter Leitung von Maria Platis Auszüge aus der Messe in C von Anton Bruckner sowie Motetten. An der Orgel spielt erneut Ansgar Wallenhorst.

Nach der Messe lädt die Gemeinde zu Begegnung und Umtrunk in der Taufkapelle ein. In der Michaelskapelle im Turm wird dann auch die Klanginstallation "Stare" von Tobias Hagedorn aus Frankfurt eröffnet.

Zum Vogeljahr der Orgelwelten hat der an den Musikhochschulen in Köln und Frankfurt sowie an der Kunststation St. Peter in Köln ausgebildete Komponist und Organist eine Installation kreiert, die elektronische Klänge und live Orgelklänge zu einer Vogelstimmen-Collage verbindet. Der mystische Raum im romanischen Westturm von St. Peter und Paul wird so mit dem gotischen Kirchenraum und den beiden Orgeln zu einem Klangraum.

Die Installation ist vom 29. Juni bis zum Michaelsfest am 29. September immer samstags von 11 bis 13 Uhr zu hören. Der Zugang zur Michaelskapelle erfolgt über den mittelalterlichen Aufgang von der Taufkapelle aus.

Infos unter www.orgelwelten-ratingen.de

(RP)