Lokalsport: TVR-Zweite peilt Revanche für die Hinspielpleite an

Lokalsport: TVR-Zweite peilt Revanche für die Hinspielpleite an

Über das Spiel der Hinrunde in der Handball-Landesliga gegen die HSG Gerresheim (22:38) will der TV Ratingen II kein Wort mehr verlieren. Nun strebt die Mannschaft lieber die Revanche an (heute, 17 Uhr, Graf-Recke-Straße) Die Ratinger stehen nur zwei Punkte vor dem Tabellenkeller.

Auf der anderen Seite haben die Gastgeber mit 19 Zählern nichts mehr zu befürchten. TV-Trainer Niklas Vogel hat schon vor einiger Zeit angekündigt, dass er nach dieser Saison nicht aus zeitlichen Gründen kaum als Coach weitermachen kann. Die Mannschaft will aber, dass Vogel bleibt.

(wm)