Lokalsport: TVR-Schwimmer holen Masters-Medaillen

Lokalsport : TVR-Schwimmer holen Masters-Medaillen

Die beiden TV Schwimmerinnen Monika Baron-Lepper (AK40) und Michaela Schütz (AK45) gingen in Kamen bei den NRW-Meisterschaften der Masters an den Start. Auf dem Programm standen für beide die 50 Meter Brust und Rücken sowie der 100 Meter Lagen- Wettbewerb.

Bei den sechs Starts konnten fünf Medaillen die Reise zurück nach Ratingen antreten. Baron-Lepper erzielt über 50 Meter Rücken in 0:35,42 den zweiten Platz. Über die beiden anderen Strecken wurde sie Dritte. Ihre Zeit über 50 Meter Brust war 0:41,47 und über 100 Meter Lagen 1:19,03. Michaela Schütz schaffte ebenfalls als zweite über 50 Meter Rücken in 0:39,89 in ihrer Altersklasse den Sprung aufs Podest. Dazu kam dann noch ein Dritter Platz über 50 Meter Brust in 0:43,71. Mit Platz vier über 100 Meter Lagen verpasste sie die sechste Medaille für den TVR nur knapp.

Besonders beeindruckend für die beiden Schwimmerinnen war die sportliche Atmosphäre des Wettkampfs. Unabhängig ob Aktive noch sportlich jung oder aber bereits deutlich über 80 Jahre alt waren, alle waren mit Ehrgeiz dabei. Nach den Wettkämpfen sind alle in der Schwimmhalle zu den Siegerehrungen da geblieben, so dass diese für alle eine Erinnerung darstellen.

(RP)
Mehr von RP ONLINE