Lokalsport: TVR-Reserve feiert endlich den ersten Saisonsieg

Lokalsport : TVR-Reserve feiert endlich den ersten Saisonsieg

Der TV Ratingen II hat die ersten Landesliga-Punkte eingefahren. Mit einer tollen Steigerung im zweiten Durchgang besiegten die Grün-Weißen den TV Cronenberg klar 31:24 (13:15). Bis in die zweite Hälfte hinein sah es allerdings nicht nach einem Heimsieg aus, denn der Start war grausig. Bei 0:3 bereits reagierte Trainer Niklas Vogel und bat zur Auszeit. Dann stand es 13:16 kurz nach der Pause. Auch hier war nichts zu erkennen, was auf einen Erfolg deutete.

Dann ging der große Ruck durch die Mannschaft. Der Ex-Angermunder Fabian Sarafin, Jonas Oberwinster nach tollen Tempogegenstoß und Zuspiel von Torwart Raphael Vorberg und Björn Jochems warfen ein 16:16 heraus. Nun wollten die Ratinger mehr. Nun wollten sie den ersten Sieg, der bei 21:16-Führung, also einem glänzendem 8:0-Lauf, fast schon eingefahren war. Wichtig war zudem die gute Vorstellung von Philipp Jochems. "Den Philipp haben wir aber auch ständig mustergültig freigespielt", sagte dazu Mannschaftssprecher Sebastian Schäper.

TV Ratingen II: Vorberg, Raukamp - Schäper 1, Glöckler 5, Abs, Björn Jochems 7, Sarafin 1, Remke 1, Fröhlich 3, Philipp Jochems 6, Zietz 1, Oberwinster 4.

(w-m)
Mehr von RP ONLINE