1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

TuS 08 Lintorf sucht vor allem Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2012

Handball, Jugend : TuS 08 Lintorf macht sich für den Mädchenhandball stark

Seit ewigen Zeiten gab es keine Mädchenhandball-Mannschaft mehr in Ratingen – das ändert der TuS 08 Lintorf mit seinen Trainern Thomas Fischer-Moore und Lara Buschhaus nun. Alle sind willkommen.

„Endlich bewegt sich wieder etwas im Ratinger Mädchen-Handball“, sagt Thomas Fischer-Moore, der Jugend-Koordinator des TuS Lintorf. Er hat sich mit viel Engagement dafür stark gemacht, dass erstmals seit Jahren wieder Mädchen die Möglichkeit haben, Handball zu spielen.

Das Training ist freitags ab 15.50 Uhr in der Halle 4 am Breitscheider Weg. Geleitet wird es von Lara Buschhaus, die selbst lange Spielerin des TuS 08 war. Vor allem an Mädchen der Jahrgänge 2008 bis 2012 ist sie sehr interessiert, aber auch sonst, wer gerne kommen möchte, ist willkommen. „Schaut doch einfach mal vorbei“, sagt die Trainerin.

 Bis jetzt stehen 18 Mädchen zur Verfügung, und sobald alles geregelt ist, soll die Mannschaft am Spielbetrieb teilnehmen. „Der Spaß steht zunächst noch vornean“, sagt Fischer-Moore. „Auch für Albernheiten ist immer Platz. Eine Mädchen-Mannschaft konnte in Ratingen schon ewig nicht mehr erstellt werden.“ Und Lara Buschhaus bezeichnet das Ganze als ein „spannendes Projekt“. Auch per E-Mail sind Infos erhältlich unter jugend@tuslintorf-handball.de

(wm)