1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

TuS 08 Lintorf, Angerland Lauftreff und TuS Breitscheid bei Winterlaufserie

Leichtathletik : Breitscheider und Lintorfer laufen in Duisburg

Beim Auftakt der 35. Duisburger Winterlaufserie waren etliche Athleten aus Ratingen unter den rund 6000 Teilnehmern dabei. Ein Lintorfer gewann unterdessen die Westdeutsche Waldlaufserie in Essen.

Eine große Gruppe mit 34 Startern stellte der TuS Breitscheid und konnte sogar einen Sieg bejubeln: Im Rennen der großen Jugendserie sprintete Alicia Vltavsky in 07:32 Minuten über die zwei Kilometer ins Ziel und gewann so mit 14 Sekunden Vorsprung die Konkurrenz der U16. Judith Alexander (09:17) wurde Sechste der U14, Annika Laschet (04:30) Neunte der U12 über einen Kilometer. Bei den Damen über fünf Kilometer kamen Barbara Vltavsky (W45) in 21:31 und Chantal Gobrecht (W30) in 21:51 Minuten jeweils als Vierte ihrer Altersklassen ins Ziel. Bei den Herren kam Meinolf Runte (M55) mit 20:32 Minuten als Siebter unter die Top-Ten. Das schafften über zehn Kilometer Taner Engin (M45) in 38:16 als Siebter und Christian Laschet (M40) in 38:25 als Achter ihrer Altersklassen ebenfalls, mit Friedemann Gobrecht (M30) in 38:53 erreichte das Trio Rang sechs der Mannschaftswertung. Rüdiger Welsch (M55) wurde Sechster in 40:21, Hendrik Holtmeier (U23) Vierter in 43:10, Gerd Wesemann (M70) Neunter in 58:24 und Hans-Jürgen Jerosch (M65) Achter der kleinen Serie in 26:10.

Vom Angerland Lauftreff Lintorf waren 20 Läufer in Duisburg am Start, in Top-Form zeigte sich Andrea Adam über die zehn Kilometer: Sie wurde in 45:11 Minuten Sechste ihrer Altersklasse. Neben ihr absolvierten weitere zwölf Lintorfer die längere Distanz und sieben die fünf Kilometer.

Ebenfalls bei der Winterlaufserie war der TuS 08 Lintorf vertreten: Andreas Schurgacz lief die fünf Kilometer in 18:08 Minuten und so auf Rang zwei seiner Altersklasse M40. Hagen Schink benötigte 27:54 Minuten. Das Ehepaar Silke und Ralph Lössner kam über die zehn Kilometer gemeinsam in 58:51 Minuten ins Ziel, Tobias Grauke (M60) in 49:45 Minuten.

Hanno Wulbrand vom TuS 08 Lintorf gewann in Essen. Foto: TuS Lintorf

Der Lintorfer Hanno Wulbrand hatte sich statt Duisburg für Essen entschieden und startete bei der 64. Auflage der Westdeutschen Waldlaufserie. Und das mit vollem Erfolg, denn er kam nach 35:44 Minuten als Gesamtsieger des 9700-Meter-Laufes über die Ziellinie. Wulbrand läuft erst seit dem Herbst für den TuS 08 und hat den kompletten Winteraufbau von Trainer Robert Jäkel mitgemacht. Erfolgreich, wie es aussieht.

(ame)