Triathlon ttr macht Aufstiegs-Hattrick perfekt

Triathlon · Das triathlon team ratingen 08 (ttr) hat seiner Erfolgsgeschichte ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Nach dem dritten Aufstieg in drei Jahren wird das Team in der kommenden Saison in der Triathlon-Regionalliga starten.

Mit einem siebten Rang beim Mitteltriathlon in Hückeswagen stellte das junge Ratinger Team den vierten Tabellenplatz in der Oberliga sicher und löste damit das Ticket für die Regionalligasaison 2012.

Der letzte Aufstiegsplatz war während der gesamten Saison heiß umkämpft und bis zum Wettkampf in Hückeswagen hatten noch mehrere Oberliga-Mannschaften gute Chancen.

Die Ratinger setzten sich mit einer Energieleistung durch und konnten die Verfolgerteams aus Neuss, Gütersloh und Uerdingen trotz eines Sturzes auf dem anspruchsvollen Radsplit knapp hinter sich lassen. "Ich freue mich natürlich sehr und meine Jungs haben sich das auch redlich verdient", sagte Cheftrainer Georg Mantyk. Der sportliche Leiter des triathlon team ratingen 08 blickt aber auch realistisch in die Zukunft: "In der Regionalliga wird die Luft natürlich etwas dünner. Wir müssen weiter gut arbeiten, um dort zu bestehen."

Das ttr 08 wurde erst im Februar 2008 als reiner Triathlon-Verein gegründet und zählte Mitte 2011 rund 200 Mitglieder. Nach dem Einstieg in den Ligabetrieb des nordrhein-westfälischen Triathlon-Verbandes gelang den Männern jedes Jahr der Aufstieg in die nächsthöhere Klasse.

Inzwischen sind auch Teams in der Landesliga Mitte und in der Masters-Serie aktiv, die Frauen haben in der Regionalliga und bei den Seniorinnen gemeldet. Besonderen Wert legt der Verein auf die Jugendarbeit und feierte 2011 im Nachwuchsbereich zahlreiche Erfolge.

(peer)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort