Fußball: Tor von Daniel Otto bringt drei Punkte für Tiefenbroich

Fußball : Tor von Daniel Otto bringt drei Punkte für Tiefenbroich

In der Fußball-Kreisliga B standen trotz des Karnevals zahlreiche Spiele auf dem Programm. Dabei verdrängte der ASV Tiefenbroich (jetzt Tabellenneunter) mit seinem 1:0-Heimsieg den FC Büderich II tief in den Keller. Das goldene Tor erzielte Daniel Otto in der 37. Minute mit seinem 17. Saisontreffer. In der Torschützenliste der Kreisliga B belegt der 25-jährige Student Platz drei. Türkgücü Ratingen konnte sich durch sein 3:3 daheim gegen den CfR Links etwas aus dem Gefahrenbereich befreien. Die Ratinger lagen bis kurz vor dem Ende mit 1:3 zurück, ehe schossen Zühtü Sahin und Tugay Özyaniz noch den Ausgleich erzielten. Özyaniz hatte bereits das 1:0 erzielt.

Der Achte TuS Breitscheid nahm dem Zweiten FC Kosova beim 1:1 einen Punkt ab. Torjäger Norman Klinkhammer gelang die 1:0-Führung, die bis zur 78. Minute hielt. Der TuS Homberg und der SV Lohausen II, zwei Teams aus dem Mittelfeld, trennten sich mit einem 2:2. In der Nachspielzeit kamen die Homberger noch zum Ausgleichstreffer durch Axel Teckentrup. Luca Mollenhauer war Hombergs Torschütze zum frühen 1:0.

(w-m)
Mehr von RP ONLINE