1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

SV Hösel gewinnt beim Polizei SV Düsseldorf 2:1

Fußball, Kreisliga A : Finn Schröder schießt den SVH zum Auftaktsieg

Starker Auftritt des SV Hösel, aber fast zu wenig Ertrag: Beim Polizei SV vergibt der Absteiger aus der Fußball-Bezirksliga zum Start der Kreisliga A etliche Chancen und macht es so noch spannend beim 2:1.

Diesen verspäteten Saisonstart in die Fußball-Kreisliga A bei PSV Borussia musste der haushoch überlegene SV Hösel eigentlich zweistellig gewinnen. 90 Minuten berannten die Blau-Weißen mit teilweise vorzüglichen Angriffen das Gastgeber-Gehäuse, aber es reichte „nur“ zu einem 2:1-Sieg. Unfassbar, wie viele Chancen die Höseler in Grafenberg ausließen. Der Vereinsboss Michael Rueber meinte dazu kopfschüttelnd: „Am Ende haben wir dieses Spiel sogar noch spannend gemacht. Einfach, weil wir bei dieser haushohen Überlegenheit nicht erheblich mehr getroffen haben.“ Und sein Vorgänger Jürgen Kötte ergänzte: „Klar, es kann nicht jeder Ball sitzen. Aber noch fünf oder sechs weitere Treffer, die hätte ich mir bei der Vielzahl unserer Großchancen durchaus noch gewünscht.“

Vom Anpfiff weg waren die Höseler haushoch überlegen, sie zwangen den PSV restlos in die Defensive. Und nach 36 Minuten war es dann endlich so weit: Der starke Finn Schröder, er war der mit Abstand beste Akteur auf dem Feld, brach rechts durch, und Jan-Marco Kronauer konnte ungehindert zum 1:0 einschießen. Kurz vor dem Wechsel machte Schröder das 2:0 selbst, als er mit einem mächtigen 20-Meter-Spannschuss flach ins PSV-Gehäuse traf. Der Torschütze spielt jetzt nicht mehr so tief rechts wie einst, hinter ihm wird mit der Dreierkette gut abgesichert, und so kann der Ex-Ratinger immer feine Angriffe über die rechte Außenbahn laufen.

  • Bayers Sommerzugang Ivana Ferreira Fuso am
    Fußball, Frauen-Bundesliga : Fußballerinnen halten bei der PSV Eindhoven die Null
  • Ilker Topal brachte Rot-Weiß Wülfrath mit
    Fußball-Kreisliga A Wuppertal : RW Wülfrath feiert verdienten Sieg
  • Für den Süder Kingsley Annointing (rechts)
    Fußball-Kreisliga A Düsseldorf : Kreisliga A: SSV Erkrath siegt zum Auftakt

Aber in Durchgang zwei rauften sich die Hösel-Fans die Haare. Der dritte Treffer wollte einfach nicht fallen. Dafür kam der PSV aus dem Nichts zum Anschlusstreffer. Mehr freilich konnten die Hausherren nicht bewegen. SVH-Keeper Sebastian Reckzeh zeigte bei den wenigen PSV-Vorstößen altbekannte Sicherheit.

SVH: Reckzeh – Schaeben, Schröder, Knoche (65. Philipp Richter), Höfig, Levin Richter, Mirosavljevic, Wenzler (87. Mohamed), Kronauer, Hubert (60. Oldörp), Tunger (65. Meier). Tore: 0:1 Kronauer (36.), 0:2 Schröder (44.), 1:2 Schillings (79.). Zuschauer: 65. Schiedsrichter: Toni Schmidt aus Hassels.