1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

SSVg Heiligenhaus unterliegt beim TSV Ronsdorf 0:3 und bleibt punktlos

Fußball : Heiligenhaus verschießt Elfmeter und verliert erneut

Die SSVg Heiligenhaus bleibt beim TSV Ronsdorf zunächst defensiv stabil, kassiert dann einen Sonntagsschuss und noch das 0:2. Selbst einen Strafstoß können die Gäste dann aber nicht zum Anschluss nutzen und verlieren am Ende noch 0:3. Sie bleiben punktloses Schlusslicht.

Monrem Orahhou ärgerte sich fürchterlich. Seine SSVg Heiligenhaus geriet beim TSV Ronsdorf nach guter erster Halbzeit und torlosem 0:0 mit 0:2 in Rückstand. Aber nun lag der ersehnte Anschlusstreffer in der Luft. Es war ein Superpass von Hicham Es-Sassi auf Maikel Klein. Der war nur noch durch ein Foul zu bremsen – Elfmeter für Heiligenhaus (78.). Aber Hassan Asrihi schoss ganz schlecht, Ronsdorfs Keeper Justen Knackmuß hatte überhaupt keine Mühe. Und dann schimpfte Orahhou: "Das war kein Elfmeter-Schuss, das war ein Rückpass. Unbegreiflich." Den TSV machte es jedenfalls stark, die Bergischen legten noch ein 3:0 nach, und dabei blieb es. Die Heiligenhauser müssen sich mit dem ersten Punktgewinn weiter gedulden.

Der Bezirksliga-Abstieg ist an der Talburgstraße längst eingeplant, man will jetzt schon zusehen, mit wem man künftig in die Kreisliga A gehen kann. Bestimmt, wenn er will, mit Es-Sassi. Er war in Ronsdorf bester Heiligenhauser. Auch Asrihi machte ein ordentliches Spiel – wäre da nicht dieser fürchterliche Elfmeter gewesen. Im hinteren Bereich standen die Gäste eine Stunde lang stabil. Ronsdorfer Chancen wurden nicht zugelassen, bis die Hausherren durch Marc Moorsbach mit einem unglaublichen Sonntagsschuss aus 25 Metern zum 1:0 kamen. Dessen 3:0 hatte keine Bedeutung mehr, alle warteten nur noch auf den Abpfiff des guten Schiedsrichter Tim Klammer aus Dabringhausen.

  • Fußball : 0:6 – SSVg Heiligenhaus kassiert ein Heim-Debakel
  • Monrem Orahhou (links) und Mehmet Ali
    Fußball : SSVg unterliegt auch im Kellerduell
  • Ahmet Tepebas (vorne) überzeugte beim 3:0-Erfolg
    Fussball : SSVg Heiligenhaus setzt sich weiter unten ab

SSVg: Malkoc - Amezigar, Boenisch, Klein, Top, Es-Sassi, Yilderim, Asrihi, Derbeder (70. Ates), Nwakuna, Tekin. Tore: 1:0 Mooersbach (66.), 2:0 Mildenberger (75.), 3:0 Morsbach (90.). Schiedsrichter: Tim Klammer aus Dabringhausen. Zuschauer: 75.

(wm)