Lokalsport: SG unterliegt deutlich in Longerich

Lokalsport: SG unterliegt deutlich in Longerich

Die SG Ratingen hat das "Revanche-Duell" beim Longericher SC klar verloren. In Köln hatten die Handballer im Juli 2014 den Aufstieg in die Dritte Liga geschafft - dieses Mal setzte es für das Team um Spielertrainer Simon Breuer vor 393 Zuschauern eine 25:30 (14:15)-Niederlage. Bis zur 37. Minute verlief die Partie ausgeglichen. Die Führung wechselte in der ersten Hälfte regelmäßig, kein Team setzte sich mit mehr als zwei Treffern ab. Dann ging Longerich von 18:18 binnen fünf Minuten 22:18 in Führung. Trotz einer Auszeit fand Ratingen nicht mehr zurück in die Partie. Longerich verwaltete den Vorsprung bis zum Ende und zog durch den Sieg in der Tabelle an Ratingen vorbei. Beste Werfer auf Seiten des Löwenrudels waren Breuer und Damian Janus.

(asch)