Lokalsport: Schwimmerin Hinze belegt Platz 51 bei der DM

Lokalsport: Schwimmerin Hinze belegt Platz 51 bei der DM

Die siebzehnjährige Schwimmerin und Brustspezialistin Maira Hintze vom TV Ratingen konnte sich durch gute Leistungen über die 50-Meter- Distanz für die Deutsche Kurzbahnmeisterschaft in Berlin qualifizieren. Bei dem Wettkampf im Europa-Sport-Zentrum in Berlin Prenzlauer Berg zeigte sie mit einer Zeit von 33,86 Sekunden eine sehr gute Leistung und erreichte insgesamt Platz 51 in der Gesamtwert aller Vorläufe.

Trainer Christian Kowalis, der die Sportlerin in Berlin betreute, zeigte sich sehr zufrieden: "Die geschwommene Zeit lag nur sehr knapp über ihrer persönlichen Bestzeit über diese Strecke. Mit der Zeit konnte sie ihr aktuelles Leistungsvermögen voll abrufen. Der zeitliche Abstand zu den Finalläufen war mit unter einer Sekunde auch nicht mehr groß, so dass wir nun auch den anstehenden Wettkämpfen optimistisch entgegen sehen können." Startberechtigt bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften sind unabhängig vom Jahrgang die jeweils 100 schnellsten Schwimmerinnen eines Jahres über diese Distanz. Durch gute Leistungen in den vergangenen zwölf Monaten konnte sich Maira Hintze wiederum in diesen Bereich der Deutschen Top-Schwimmer vorarbeiten und sich somit die Startberechtigung sichern.

(RP)