Lokalsport Schwimmerin begeistert mit Gold und "Fabelzeiten"

Ratingen · Die Schwimmer des TV Ratingen sicherten sich bei den Verbandsmeisterschaften des Schwimmbezirks Rhein-Wupper in Düsseldorf durch hervorragende Leistungen viele Medaillen. Gegen die wie immer zahlreiche und starke Konkurrenz holte die Mannschaft von Trainer Christian Kowalis insgesamt elf Goldmedaillen, 13 Silber und 17 Bronzemedaillen. Eine TV-Schwimmerin stach bei den Wettkämpfen besonders heraus - Charlotte Wendel, die sich bei drei Starts drei Goldmedaillen sicherte. Die 14-Jährige, die sich seit Wochen in herausragender Verfassung präsentiert, zauberte in Düsseldorf erneut Fabelzeiten ins Becken. "Diese Zeiten sind klasse. So schnell ist über diese Strecke noch keine meiner Schwimmerinnen geschwommen", sagte der stolze TV-Trainer Kowalis.

 Zug um Zug: Charlotte Wendel war bei den Verbandsmeisterschaften in Düsseldorf die Beste aus einem starken Aufgebot.

Zug um Zug: Charlotte Wendel war bei den Verbandsmeisterschaften in Düsseldorf die Beste aus einem starken Aufgebot.

Foto: TV Ratingen
(law)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort