Regionalliga: Ratinger Ice Aliens unterliegen der EG Diez Limburg 3:4

Eishockey : Eine Warnung an den Spitzenreiter

Die Ratinger Ice Aliens wehren sich bei der 3:4-Niederlage gegen Regionaliga-Spitzenreiter EG Diez Limburg heftig, können die knappe Niederlage am Ende aber nicht verhindern. Im Schlussabschnitt gibt es insgesamt 48 Strafminuten für beide Mannschaften.

Dass die Ratinger Ice Aliens in der Meisterrunde der Eishockey-Regionalliga in drei Wochen bei der EG Diez Limburg starten, steht seit einigen Tagen fest. Dass der aktuelle Tabellenvorletzte dabei beim souveränen Tabellenführer, der erst zwei von 20 Saisonspielen verloren hat, nicht ganz so chancenlos wie befürchtet sein könnte, dazu gibt das Liga-Duell am Sonntagabend Hoffnung: Denn Limburg musste am Ende froh sein, bei seinem 4:3-Sieg die volle Punkteausbeute erhalten zu haben, die Aliens waren einer Überraschung am heimischen Sandbach nahe.

Es begann für die Hausherren bereits nach Maß: Nach gerade einmal zweieinhalb Minuten erzielte Dmitrii Metelkov auf Zuspiel von Tobias Brazda das 1:0, als der Puck wie in Zeitlupe durch die Schoner von Limburgs Torhüter Jan Guryca rutschte. Drei Minuten später trafen die Gäste in Unterzahl zum Ausgleich, und als sie in der elften Minute in Überzahl das Spiel drehten, schien es wie erwartet für den Spitzenreiter zu laufen. Doch die Ratinger wehrten sich, fuhren couragierte Angriffe und arbeiteten kollektiv gut in der Abwehr. Der Lohn: Thomas Dreischer erzielte nach rund einer halben Stunde den Ausgleich, und da Felix Zerbe das Tor der Aliens sauber halten konnte, ging es mit einem 2:2 in die Kabinen.

Aus diesen kamen die Gäste effektiver heraus, sie trafen zum 3:2 (43. Minute). Das Geschehen wurde nun ruppiger, Schiedsrichter Markus Krawinkel verhängte allein im letzten Drittel 48 Strafminuten für beide Teams. Eine Überzahl nutzte Limburg zum 4:2 (49.), doch als Lorenzo Maas auf 3:4 verkürzte (56.), feuerten die Ratinger unter den 268 Zuschauern die Aliens frenetisch an. Der Lohn blieb zwar aus, doch der Spitzenreiter dürfte gewarnt sien.

(ame)