1:0 im League-Cup-Finale gegen Chelsea: Klopp feiert ersten Titel in letzter Saison mit Liverpool
EILMELDUNG
1:0 im League-Cup-Finale gegen Chelsea: Klopp feiert ersten Titel in letzter Saison mit Liverpool

Fußball-Oberliga Ratingen 04/19 verpasst Siegchance in St. Tönis

RATINGEN · Die Ratinger Fußballer schaffen es nicht, ihre spielerischen Vorteile in der ersten Halbzeit in genügend Tore umzumünzen und verlieren. Damit vergeben sie die Möglichkeit, Spitzenreiter SF Baumberg unter Druck zu setzen.

 Die frühe 1:0-Führung durch Yassin Merzagua (am Ball) reichte den ambitionierten Ratingern nicht, um beim abstiegsgefährdeten SC St. Tönis einen Sieg einzufahren.

Die frühe 1:0-Führung durch Yassin Merzagua (am Ball) reichte den ambitionierten Ratingern nicht, um beim abstiegsgefährdeten SC St. Tönis einen Sieg einzufahren.

Foto: Achim Blazy (abz)

Zum Abschluss der kräftezehrenden englischen Woche und der Oberliga-Hinrunde unterlag der bisher konstante Tabellenzweite Ratingen 04/19 beim zuletzt enorm aufstrebenden Abstiegskandidaten SC St. Tönis überraschend mit 1:2 (1:0). Ratingens Cheftrainer Martin Hasenpflug veränderte gegenüber dem beeindruckenden Pokalsieg gegen den Regionalligisten SSVg Velbert (2:1) seine Mannschaft auf drei Positionen – für „Pokalkeeper“ Dario Ljubic rückte wieder Dennis Raschka zwischen die Pfosten und Daniel Nesseler sowie der rot gesperrte Bo Lasse Henrichs wurden durch Luca Marcello Paura und Gianluca Silberbach ersetzt.