1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Ratingen 04/19 II empfängt Rhenania Bottrop

Fußball, Bezirksliga : Ratinger Reserve stellt ihren Trainer zufrieden

Nach dem trotz Führung verlorenen Auftakt in der Gruppe 7 der Fußball-Bezirksliga hatte Trainer Ali Basboga zusätzliche Laufeinheiten bei Ratingen 04/19 eingeführt und ist nun optimistisch für das erste Heimspiel.

Schon der erste Spieltag der Essener Fußball-Bezirksliga, Gruppe 7, hat gezeigt, dass jeder jeden schlagen kann. So hatte der Mitaufstiegsfavorit Rhenania Bottrop gegen den Liga-Neuling SC Preußen Essen mit 2:3 das Nachsehen. Auch Ratingen 04/19 II hatte beim TuS Essen West völlig überraschend mit 3:4 die Segel streichen müssen. Eine völlig unnötige Niederlage, denn die Ratinger führten nach knapp einer Stunde mit 2:0, blickten aber beim Schlusspfiff ziemlich bedeppert drein, hatten die Essener die Partie doch noch in einen 4:3-Sieg verwandelt.

Diese Niederlage hat die Ratinger Reserve ganz gut verarbeitet. Alle Spieler akzeptierten die Maßnahmen des Trainers. Denn Ali Basboga hatte fehlende Fitness für die Niederlage ausgemacht. Unter anderem hatte der Coach vor dem Training Lauftraining verordnet. „Keiner fehlte bei der Extra-Trainingseinheit“, lobte Basboga die Moral seiner Schützlinge. So sieht der Ratinger Trainer dem zweiten Meisterschaftsspiel optimistisch entgegen. Zumal er noch zwei neue Spieler für die Reserve gewinnen konnte. Es sind zwei erfahrene Akteure von BW Mintard und Duisburg 08. „Sie sind auf jeden Fall eine Verstärkung für uns“, sagte Basboga.

  • Mit Tobias Schössler kehrt ein erfahrener
    Fußball-Kreisliga : Rhenania Hochdahl will direkt wieder hoch
  • Der 18-jährige Nils Gatzke (2.v.l.) erzielte
    Fußball-Oberliga : VfB 03 Hilden tritt bei ambitionierten Ratingern an
  • Meistens schneller als der Rest: Bo
    Fußball, Oberliga : 04/19 muss gegen Hilden umbauen

Verstärkung wird die Reserve auch wieder für das nächste Heimspiel gegen Rhenania Bottrop aus der ersten Mannschaft erhalten. Die Zeichen stehen also auf Sieg für die Partie von Ratingen 04/19 II gegen Bottrop an der Bezirkssportanlage am Götschenbeck am Sonntag ab 13 Uhr.