1. NRW
  2. Städte
  3. Ratingen
  4. Lokalsport

Ratingen 04/19: Emre Demircan bewirbt sich als „Amator des Monats“

Fußball : Ratingen 04/19: Emre Demircan bewirbt sich als „Amator des Monats“

Der Mittelfeldakteur des Oberligisten Ratingen 04/19 macht mit einem 25-Meter-Hammer auf sich aufmerksam – die Oktober-Wahl des Senders Sporttotal.TV läuft.

Zu einem echten Klassiker hat sich das „Tor des Monats“ in der ARD entwickelt. Mittlerweile ist dieses Format so beliebt, dass auch die Stars der Profis es als eine Ehre empfinden, derart  ausgezeichnet zu werden. Die Redaktion der ARD-Sportschau sucht  für jeden Monat fünf besonders spektakuläre Tore aus, die den Zuschauern gezeigt werden. Dann stimmen die Zuschauer ab, welches Tor für sie das „Tor des Monats“ werden soll. Das Tor, das die meisten Stimmen auf sich vereinigen kann, wird dann zum „Tor des Monats“ gekürt, in der Regel im Beisein des Schützen.

Dieses beliebte Torspektakel gibt es nicht nur für Profis im Fernsehen, sondern auch für die Amateur-Fußballer. Das Procedere hierfür ist dem ARD-Klassiker sehr ähnlich. Aktuell sucht die Redaktion vom Sporttotal.TV den „Hyundai Amator des Monats Oktober 2020“. Hierfür wurden fünf Spieler von der Sporttotal-Redaktion nominiert. Und diesmal ist auch ein Ratinger Spieler dabei, nämlich Emre Demircan. Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat durch sein Knallertor mit einem 25-Meter-Schuss, der unhaltbar im Kasten der SSVg Velbert landete, auf sich aufmerksam gemacht.

Solch ein Treffer ist bei Emre Demircan kein Zufall, hat er doch schon anfangs der Saison nahezu auf  ähnliche Art getroffen. Der Kicker mit der Nummer 21 spielt seit eineinhalb Jahren für den Oberligisten 04/19, kam vom damaligen Ligarivalen VfB Homberg (Duisburg). Dass Emre Demircan über solch einen Bums in seinen Beinen verfügt, sieht man ihm nicht an. Denn Emre ist kein Brecher-Typ, gerademal 1,73 Meter groß und 70 Kilogramm schwer. „Meine große Stärke war schon immer mein guter Schuss“, sagt Emre Demircan bescheiden lächelnd. Sein Trainer Martin Hasenpflug erklärt: „Der Emre ist schon ein guter Fußballer, verfügt über eine sagenhaft gute Schusstechnik.“ Klar dass solch ein Spieler  stets im Kader von 04/19 ist, auch wenn er nicht immer zur Startelf  gehört. „Bei uns muss jeder Spieler durch Trainingsleistungen auffallen, um sonntags zu den ersten Elf zu gehören. Gute Schüsse allein reichen nicht für einen Stammplatz“, betont Trainer Martin Hasenpflug.

Bei der Wahl zum Sporttotal-Amator des Monats  kann jeder mitmachen. Die Wahl wird am Mittwoch, 11. November, 12 Uhr eröffnet und endet eine Woche später am 18. November, 20 Uhr. Auf der Seite www.sporttotal.tv/amator stehen die  fünf Spieler mit ihren Toren zur Wahl bereit.

Natürlich würde sich Emre Demircan immens freuen, wenn er die Mehrzahl der Stimmen gewinnen könnte  – und das nicht nur, weil er dann mit einem personalisierten Pokal  ausgezeichnet würde, sondern zusätzlich auch noch 1000Euro für die Nachwuchsförderung seines Vereins bekäme und schlussendlich käme er noch in die Auswahl „Amator des Jahres“, der mit einem Super-Preis verbunden ist.