Fußball, Testspiel 04/19 feiert gelungene Generalprobe

Ratingen · Beim 7:0 gegen den Fußball-Landesligisten SV Wermelskirchen überzeugt der Ratinger Oberligist 04/19 eine Woche vor dem Start der Rückrunde mit Spielfreude und fünf verschiedenen Torschützen. Trainer Martin Hasenpflug ist zufrieden.

 Ali Can Ilbay (am Ball) machte ein starkes Spiel auf der rechten Außenbahn von Ratingen 04/19 gegen den SV Wermelskirchen.

Ali Can Ilbay (am Ball) machte ein starkes Spiel auf der rechten Außenbahn von Ratingen 04/19 gegen den SV Wermelskirchen.

Foto: Achim Blazy (abz)

Im finalen Testspiel auf die nächsten Sonntag beginnende Rückrunde in der Fußball-Oberliga hat Ratingen 04/19 gegen den Landesligisten SV Wermelskirchen einen 7:0 (3:0)-Kantersieg gefeiert. Trainer Martin Hasenpflug war nahezu rundum zufrieden, bemängelte nur eine Phase in der ersten Halbzeit, in der sein Team „nicht so konzentriert“ gewesen sei. Da verhinderte dann auch Luca Fenzl, der als erster der drei Torhüter ein Drittel des Spiels machte, einen Rückstand, als er eine Eins-gegen-Eins-Situation gegen Eray Yigiter für sich entschied.